Kongresse

1st MuSkITYR Symposium

Liebe MuSkITYRs,
Dear MuSkITYRs,
am 2. -3. Dez. 2019 werden wir unser eigenes MuSkITYR Symposium Günzburg abhalten. Legt die Abstracts bereit, streicht Euch den Termin im Kalender an, bald geht es los.
at the 2nd and 3rd of Dec. 2019 we will hold our own MuSkITYR Symposium in Günzburg Get your abstracts ready and safe the date!

Keynote Lectures given by:
Martina Rauner & Franz Jakob

Click here for our Symposium-Flyer

 

Registration: Click here (en)
Costs: Undergraduates: 25€ (includes bachelor, master and MD students), PhD-Students: 50€, PostDocs: 75€ (includes clinicians)
Food and Accomodation included 
Cancellationfee: 150€ after the 30th Sept. ’19 


Abstract specifications:
• Language: de/en, Words: max. 250
• Send your abstract to: retreat@muskityr.com
Deadline: 20.09.2019 (extended)
• Topic: Musculoskeletal research
Abstract form
• Publication of your abstract in the journal „Osteologie“

Knochen, Muskeln und Gelenke - update 2019

Liebe MuSkITYRs,
auf dem Kongress „Knochen, Musklen und Gelenke – Update 2019“ haben wir unsere eigene Young Investigator-Session und damit die Möglichkeit für Euch, Eure Forschungen aus dem muskuloskellettalen Bereich vorzustellen. Ihr wollt gerne teilnehmen? Es gibt Reisestipendien. Alle weiteren Informationen unten.
Wir freuen uns auf Euch!

Format: Vortrag + Diskussion
Datum der Session: 09.11.19
Abstract deadline: 15.07.19
Abstract Länge: 250 Wörter (de/en)
Sende Deinen Abstract an: KMG2019@muskityr.com
Kongress-website: http://www.mes-berlin.com/WP/veranstaltungen-alt/knochen-muskeln-und-gelenke/
Bei Fragen melde Dich gern bei uns unter: info@muskityr.com


MuSkITYR Session auf der Osteologie 2020

Als MusculoSkeletal Interdisciplinary Translational Young Researchers möchten wir Dich einladen Deine Arbeit in unserer interdisziplinären Session auf der Osteologie 2020 vom 12.-14.03.2020 in Salzburg zu präsentieren.

Unsere Session richtet sich an junge Forscher (Studierende, Doktoranden und PostDocs) im Bereich der muskuloskelettalen Forschung, wobei sowohl klinische als auch grundlagenwissenschaftliche Themen behandelt werden. Dabei steht der translationale Austausch zwischen Wissenschaftlern und Medizinern im Vordergrund.

Bitte reicht Euren  Abstract bis zum 1.10.2019 über das online Einreichungsportal auf der Osteologie Homepage ein. 
Wir freuen uns Euch auf der Osteologie zu treffen.


Fantastic Science and Where to Find It – DGE Science Slam


Du bist ein junger Forscher/Mediziner und willst andere inspirieren? Dann suchen wir genau dich!

Du hast bei dem Science Slam des Deutschen Kongresses für Endokrinologie 2019 die Möglichkeit,dein Forschungsthema humorvoll und unterhaltsam in lockerer Pub-Atmosphäre vorzustellen. Der Vortrag soll maximal 10 Minuten dauern und du hast freie Wahl, was deine Präsentationsart betrifft. Nutze eine Power Point Präsentation, bringe Anschauungsmaterial mit oder arbeite komplett ohne Hilfsmittel und rede frei. Wichtig ist nur, dass dein Vortrag allgemein verständlich ist und auch fachfremde Wissenschaftler sowie Besucher im Pub deine Forschung verstehen. Egal, wie du es präsentieren möchtest, wir sind gespannt auf deine Darbietung. Neben der großartigen Chance, andere mit deinem Vortrag zu inspirieren, kannst du dich auf kleine Sachpreise und Freigetränke einstellen.

Wir freuen uns auf deine Anmeldung bei Carmina Teresa Fuß (fuss_c@ukw.de) oder Ann-Kristin Picke (ann-kristin.picke@uni-ulm.de) bis zum 15.02.2019 mit Angabe eines groben Themas. Die Veranstaltung wird am 20.03.2019 ab 22:00 Uhr im IrishPub in der Göttinger Innenstadt stattfinden.
 
Dein DGE Science Slam Team 
(Eine Zusammenarbeit von YARE und MuSkITYR)

MuSkITYR Session auf der Osteologie 2019

Als MusculoSkeletal Interdisciplinary Translational Young Researchers möchten wir Dich einladen Deine Arbeit in unserer interdisziplinären Session auf der Osteologie 2019 vom 28.-30.03.2019 in Frankfurt zu präsentieren.

Unsere Session richtet sich an junge Forscher (Studierende, Doktoranden und PostDocs) im Bereich der muskuloskelettalen Forschung, wobei sowohl klinische als auch grundlagenwissenschaftliche Themen behandelt werden. Dabei steht der translationale Austausch zwischen Wissenschaftlern und Medizinern im Vordergrund.

Bitte reicht Euren Graphical Abstract (eine Vorlage findet ihr hier) bis zum 1.10.2018 über das online Einreichungsportal auf der Osteologie Homepage ein. 
Wir freuen uns Euch auf der Osteologie zu treffen.